Klimabaumlehrpfad im TIP – Erstes Treffen der Projektpartner vor Ort

Der geplante Klimabaumlehrpfad im TIP Innovationspark Nordheide nimmt Gestalt an. Zumindest schon einmal auf dem Papier und im Grafikprogramm.

In der vergangenen Woche trafen sich nun erstmals die Projektpartner des Bildungsprojektes vor Ort im Innovationspark um sich konkret über Grafik, Inhalte der Lehrtafeln und die richtigen Aufstellplätze auszutauschen.

Auf Initiative der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH entsteht im TIP Innovationspark Nordheide ein Klimabaumlehrpfad, der über die Baumarten, die besonders gut für den Klimawandel geeignet sind, informiert und viele wichtige Details zum Thema Klima- und Stadtbäume aufzeigt.
126 sogenannte Klimabäume wurden im gesamten Wirtschaftsgebiet gepflanzt, allein 19 verschiedene Arten davon im Parkbereich.

Geplant sind die Fertigstellung und die Eröffnung des Lehrpfades für Sommer 2022

 

Foto WLH GmbH
Von links: Jürgen Becker (Tutech Innovation GmbH), Dirk Ackermann und Ben Fastert (MediaHouse), Anna Schellhase (Baumschule Lorenz von Ehren), Ralf Verdieck (Verdieck Stiftung / Zukunftswerkstatt Buchholz), Dirk Funck (Stadt Buchholz), Jennifer Coordes (WLH GmbH)

Herzlich willkommen im Süden Hamburgs!
Unternehmen und Einwohner wissen gleichermaßen, dass es sich hier unmittelbar im Süden Hamburgs zwischen der Elbmarsch und der Lüneburger Heide sehr gut leben und erfolgreich arbeiten lässt. Die WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH fördert  als kommunales Kompetenzzentrum erfolgreich die Wirtschaftskraft der Region. Die WLH entwickelt und erschließt preiswert Gewerbegebiete, vermarktet Baugrundstücke und begleitet die Ansiedlung. Sie hält einen umfangreichen Service vor zur Förderung und Finanzierung von Existenzgründung und Innovation am Wirtschaftsstandort Landkreis Harburg: Ein ganz starkes Stück Niedersachsen!